Für Zukunftsdenker und innovative Gestalter

Das TREND UPDATE ist das offizielle Monatsmagazin des Zukunftsinstituts, herausgegeben von Matthias Horx.
Lesen Sie mehr »
DIGITAL NOTHENTICITY

DIGITAL NOTHENTICITY

In Zukunft werden wir nicht mehr versuchen, „wir selbst“ zu sein. Denn dieses „Selbst“ hat es nie gegeben. Stattdessen werden wir lernen, unsere verschiedenen Identitäten souverän zu managen. Von JANINE SEITZ, CORNELIA KELBER und ANJA KIRIG
Future Spot (06/15)

Future Spot (06/15)

Outdoor Swimming in the City MIT DEM PROJEKT „OF SOIL AND WATER: KING’S CROSS POND CLUB“ KOMMT DER SEE MITTEN IN DIE STADT
Report: Senior Robots

Report: Senior Robots

Im Pflegesektor finden Roboter ihre Bestimmung: Maschinen werden nicht müde. Und diese speziellen Pflege-Androiden können sowohl Maschinen-Jobs als auch menschliche Aufgaben übernehmen. Von JANINE SEITZ
HELDINNEN

HELDINNEN

Frauen und Mädchen als handelnde und denkende Spielfiguren sind eine Rarität – noch. Die zunehmend weibliche Spielerschaft wird in Zukunft die Gaming-Märkte dominieren. Von LENA PAPASABBAS
Aktuelle Themen

Editorial: Don’t come as you are

  An Mahnern mangelt es nicht. Die letzten zwei Jahre war über die Totaldurchleuchtung und Kompletterfassung unseres Lebens durch die Datenwelt vielstimmig in Büchern und Medien zu lesen. Dort ist unser Ich schon längst das Geschäft, das es in den Big-Data-Abteilungen noch werden soll.

Horxkolumne: Was kommt nach dem Burnout?

Zukunftsforscher Matthias Horx über die Rettung der Zivilisationskrankheiten: Sinnstress ist der neue Burnout

„Jeder Mensch braucht ein Dach über dem Kopf“

Vom Künstler zum Sozialunternehmer: Daniel Kerber gründet Deutschlands erstes Designbüro für humanitäre Innovation Von SARAH VOLK

Inforama: Die ganze Welt zu Nachbarn

Noch vor zwanzig Jahren zogen die meisten Migranten höchstens in unmittelbare Nachbarländer. Jetzt ziehen viele wegen Arbeit, Ausbildung oder auch Liebe weit, weit weg, auf einen anderen Kontinent.

Fragebogen: Wie sieht unsere Zukunft aus? (06/15)

10 Fragen an prominente Dr. Robert Gaßner - Zukunftsforscher am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Schwerpunkt des studierten Psychologen ist die Szenariotechnik, die er auch im Rahmen des Studienganges „Zukunftsforschung“ an der FU Berlin lehrt.

Editiorial: Ich bin Brot

  Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie man sich als Brot fühlt, wie man mit Orangen auf Melonen schießt oder wie man mit den Zombies im Garten umgehen soll, dann ist das Ihre Ausgabe. In bester Prosumer-Manier entsteht im Netz eine neue Art Videowelt, mit einer neuen Art der Stars, die sich anfühlen...

Radar: Menschen, Trends, Produkte (05/15)

Über schimpfende Roboter, Bier für Frauen und eine Jacke, die Auren lesen kann

Horxkolumne: Positives Denken neu gedacht

Zukunftsforscher Matthias Horx über Visionen: Sollten wir lieber zum Arzt gehen, wenn wir welche haben?

<3 Marketing

Die großen Brüder und Schwestern auf YouTube zeigen den Weg für das Marketing von morgen Von CHRISTIAN SCHULDT und CORNELIA KELBER

Im Interview: Wolf Ingomar Faecks

„EMOTIONALISIERUNG SPIELT EINE ROLLE“ Wolf Ingomar Faecks von der Agentur SapientNitro über die Gefühlsseligkeit des Marketing in der Zukunft  
Future Spot: Im Labyrinth des Geistes (05/15)

Future Spot: Im Labyrinth des Geistes (05/15)

Im Labyrinth des Geistes Die Sherlock-Holmes-Ausstellung gibt einen Einblick in das Museum von morgen
Report: Slowness (05/15)

Report: Slowness (05/15)

Slow Down! Die Hypervernetzung beschleunigt unsere Gesellschaft. Immer mehr Menschen wird der Always-on- Terrorismus zu viel. Neue Ideen zur Entschleunigung gewinnen an Attraktivität Von VIKTORIA WEGSCHEIDER