Für Zukunftsdenker und innovative Gestalter

Das TREND UPDATE ist das offizielle Monatsmagazin des Zukunftsinstituts, herausgegeben von Matthias Horx.
Lesen Sie mehr »
Lebensstile für morgen

Lebensstile für morgen

In Zielgruppen zu denken ergibt in Zukunft keinen Sinn mehr. Denn in dieser hyperindividualisierten Zeit muss der Kunde als Einzelner gedacht werden. Das demografische Schubladendenken hat ausgedient.
Report: Halb Listen, halb Articles: Medientrend Listicles

Report: Halb Listen, halb Articles: Medientrend Listicles

Listen werden zum Kuratierungstool des Informationszeitalters. Aus unstrukturiertem Datenrauschen entstehen die Themen einer automatisierten Medienzukunft wie von selbst und geben Antwort auf ungestellte Fragen.
Portfolio: Einblick in die Tiefe

Portfolio: Einblick in die Tiefe

Eine Fotoreportage von DAWIN MECKEL.
Trend: The Future of Sonntagsbraten

Trend: The Future of Sonntagsbraten

Werden wir es uns in Zukunft moralisch und ökologisch noch leisten können, Fleisch zu essen? Und wenn nicht, was dann? Vier Szenarien zur Zukunft des globalen Fleischkonsums.
Aktuelle Themen
Editorial: Der Stil des Lebens

Editorial: Der Stil des Lebens

Manche Menschen kann man nicht verstehen, andere schwer akzeptieren. Unsere Gesellschaft bietet von beiden Typen so viele Schattierungen, dass altbewährte Clustermethoden keinen Aussagegehalt mehr haben. Mit klassischen Zielgruppen zu arbeiten ist schon längst passé, doch Lebensstile überfordern mit ihrer situativen Selbstzuordnung auch die gängigen Milieu-Modelle.

Radar: Menschen, Trends, Produkte (09/14)

Das Magazin in TREND UPDATE: Diesmal mit dem Waschmaschinen-Mietservice und Schmuck, der gegen Belästigung hilft

Horxkolumne: Anstrengender Optimismus

Zukunftsforscher Matthias Horx über seinen melancholischen Possibilismus. Ein Plädoyer für eine konstruktive Zukunfts-Haltung

Lebensstile im Überblick

Zehn Lifestyles, die die Zukunft prägen werden.

Proll-Professionals in Zahlen

Statistiken zum Lebensstil der Stunde.

Future Spot: Der gehäkelte Spielplatz

Das „Knitted Wonder Space II“ zeigt, wie aus Kunst ein Paradies für Kinder wird.

Porträt: Stefan Bergheim

„Meine Vorstellung von meiner Arbeit hat sich in den letzten Jahren komplett verändert“: Sobald Stefan Bergheim zu dem Schluss kommt, dass etwas richtig ist, setzt er es um. Deshalb gab er seine Karriere in einer großen Bank auf und gründete das „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“.

Inforama: Schlummernde Milliarden

Alles, was du hast, hat irgendwann dich. Und wenn Besitz zu Ballast wird, schlägt die Stunde des gemeinschaftlichen Konsums: Nutzen statt Besitzen heißt die Devise!

Future Business: Neue Start-ups (09/14)

Diese Start-ups sind wirklich smart.

Impuls: Bücher, Web & App (09/14)

Design, Thinking und Design Thinking.

Fragebogen: Wie sieht unsere Zukunft aus? (09/14)

10 Fragen an prominente Denker und Forscher. Diesen Monat mit dem Präsidenten der Internationalen Gesellschaft für Risikoanalyse Prof. Ortwin Renn.
Editorial: Der große Umbruch

Editorial: Der große Umbruch

Was wäre, wenn Energie künftig unbegrenzt und billig wäre? Wenn wir nie wieder Energie sparen müssten? Eine Frage, die der Energiemarkt der Zukunft bald beantworten wird. Wie sich dadurch unsere Verhaltensweisen verändern werden, wissen wir noch nicht, was es an gewaltigen Veränderungen in Ökonomie und Infrastruktur bringen wird, beginnt sich indes schon abzuzeichnen.