Sea-Air Verschiffungen – Vorteile des kombinierten Transports

sea air verschiffung

Der kombinierte Transport (Sea-Air Verschiffungen) nutzt die Vorteile der verschiedenen Transportarten. Die Infrastrukturentwicklung der Versendung von Gütern ist vor allem in europäischen Ländern ein kontinuierlicher Prozess. Es umfasst Möglichkeiten der Nutzung von Straßen-, Schienen-, Binnenschiff-, See- und Luftverkehr.

Der Straßentransport kann jedes Ziel erreichen, das über eine Straßeninfrastruktur verfügt. Der Wassertransport ist die billigste Art von allen Transportwegen. Der Lufttransport ist dagegen am schnellsten.

Sea-Air Verschiffungen – Der kombinierte Transport

Kombinierten Transportdienstleistungen (wie beispielsweise Sea-Air Verschiffungen) einer internationalen Spedition kombinieren die Vorteile verschiedenen Transportarten, indem sie beispielsweise den Straßen- und Lufttransport oder den Straßen- und Wassertransport kombinieren. Abhängig von der Route ist eine bestimmte Art des Transports vorzuziehen, um entweder Zeit oder Kosten zu sparen. Die Wahl der optimalen Art des Transports richtet sich auch nach der Entfernung.

Was ist ein multimodaler Transport?

Spediteure können einen multimodalen Transport innerhalb Europas oder der ganzen Welt anbieten. Die Transportmittel selbst werden als passive, die Fracht oder die Güter als aktive Methoden des Transports bezeichnet. Wenn in der Regel auch nur zwei Arten des Transports kombiniert werden, ist es doch möglich, einen dritten Transportweg hinzufügen.

Faktoren, die zur Erhöhung des Anteils des multimodalen Verkehrs in Europa beitragen

Die von den Mitgliedsunternehmen eines Netzwerks für Logistikdienstleistungen angebotenen Speditionsdienstmethoden werden ständig optimiert. So verbessert sich die Verarbeitung der Daten im Zusammenhang mit dem von den Spediteuren angebotenem Transport, damit Kunden eine bessere Übersicht erhalten, welchen Weg des Transports sie wählen sollten.

Diese Informationen können in Echtzeit erhalten werden aufgrund von modernen Verfolgungssystemen, die von anderen Diensten verwendet werden, die für die von diesen Logistikfirmen angewendet werden.

Vorteile der Sea-Air Verschiffungen für Spediteure in Europa

Wie erwähnt, basieren die kombinierten Speditionsdienstleistungen auf den Vorteilen, die von verschiedenen Arten von Transportunternehmen angeboten werden. Das führt zu einer Reihe von Vorteilen sowohl für die Spediteure, als auch für ihre Kunden.

Zum einen wird die optimale Kosteneffizienz durch die Kombination der Transportarten entsprechend den spezifischen Eigenschaften der Route erreicht. Die kombinierten Speditionsdienste reduzieren die Länge der Routen, was zudem zu einer geringeren Umweltverschmutzung führt.

Die Kombination der verschiedenen Transportarten wie Sea-Air Verschiffungen der Speditionsdienste ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Mitgliedsunternehmen des Spediteur-Netzwerkes und ihren Kunden. Dies erlaubt dem Kunden, optimale Lieferbedingungen und Preise für die Lieferung zu erhalten, was durch die Kooperation zwischen den Mitgliedsunternehmen der „IFA“ erreicht wird.

Arten der kombinierten Logistikdienstleistungen

Abhängig von den Transportarten, den logistischen Lösungen und den Kombinationen von zwei oder drei Transportarten, gibt es bei den kombinierten Speditionsbetrieben verschiedene Arten des Verkehrs. Die kombinierten Speditionsdienstleistungen können aus mehreren Arten bestehen, abhängig von den Transportdokumenten, die die Sendung begleiten. Die Fracht kann mit verschiedenen Transportdokumenten für jede verwendete Transportart oder mit einem allgemeinen Transportdokument für eine kombinierte Speditionsleistung transportiert werden.

Wenn man die Geschwindigkeit der Luftfracht mit den niedrigeren Kosten der Seefracht kombinieren will, ist der beste Weg eine Kombination aus beiden. Kunden profitieren von der Stärke von des Unternehmens, um Fracht auf dem Luft-, Meer- oder Airweg auszuliefern. Das Online-Tracing erlaubt die Einsicht in Echtzeit bei jedem Schritt, die die der Fracht vom Start bis zum Ziel hat.

Durch die kombinierte Nutzung von See- und Airttransporten über mehrere „Drehkreuze“ kann der Anbieter Hunderte von Transitmöglichkeiten aus dem Fernen Osten, dem indischen Subkontinent und anderen Teilen der Welt bereitstellen. Bei der Beförderung der Fracht mittels „Sea-Air Verschiffungen“ kann er bis zu 25% im Vergleich zur direkten Luftfracht sparen und bringt die Fracht schneller ans Ziel.